Mitgliederversammlung 2014
des EUD KV-Ludwigsburg

 

 

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des KV-Lundwigsburg fand, alter Tradition entsprechend, im Landratsamt Ludwigsburg statt. Wie in jedem Jahr freut sich der KV-Ludwigsburg darüber, dass Landrat und Landratsamt die Räumlichkeiten für die Versammlung stellen.

Nach der Begrüßung der Mitglieder, zog Landrat Dr. Rainer Haas Bilanz vergangene Aktionen des KV-Ludwigsburg und der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der im Jahre 2011 gegründeten JEF-Ludwigsburg. Frau Inge Köngeter folgte Dr. Haas mit Ihrem Bericht über die gemeinsamen Aktionen der JEF-Ludwigsburg und dem KV-Ludwigsburg. Frau Köngeter lud die Mitglieder des KV zu dem einmal im Monat stattfindenden Stammtisch der JEF herzlich ein.

Nachfolgend legte Frau Sauter den Kassenbericht für das Jahr 2013 vor. Sie legte über die Einnahmen-/Ausgabensituation des KV-Haushalt Rechenschaft ab. Ihre tadellose Arbeit als Kassenführerin wurde durch den Bericht der Kassenprüfer bestätigt. Es erfolgte die einstimmige Entlastung.

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung war es turnusmäßig wieder an der Zeit für Wahlen. Die Tagesordnung sah vor, dass der Kreisvorstand für die Jahre 2014 – 2016 neu gewählt werden muss.

Gewählt wurden als,

- Kreisvorsitzender (Herr Dr. Haas)

- Geschäftsführer + stv. Kreisvorsitzender (Herr BM Bamberger)

- Stv. Kreisvorstände (Herr Maute, Herr Haberzettel)

- Kassenführerin (Frau Sauter)

- Kassenprüfer (Herr Dr. Beisel)

- Beisitzer (Frau Mühlemeier, Herr Gärtner, Herr Fritz, Herr Maisch, Herr Käser)

- Pressesprecher/in (Herr Käser)

Die jeweiligen Personen in ihren Ämtern wurden einstimmig gewählt und haben die Wahl angenommen.

Für ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit im KV-Ludwigsburg bedankte sich Landrat Dr. Haas bei allen Mitgliedern des Kreisvorstandes.

Wechsel in der Kreisgeschäftsführung

Einen bedeutenden Wechsel gab es bei der diesjährigen Mitgliederversammlung an der Spitze des KV-Vorstandes Ludwigsburg. Der langjährige Geschäftsführer des Kreisverbandes, Herr Ulrich Burr, ging als Geschäftsführer der SÜWAG AG Ludwigsburg, zum Jahreswechsel in den wohlverdienten Ruhestand. Herr Burr wechselte hierdurch wieder in seinen alten EUD-KV Rems-Murr. In einer sehr freundschaftlichen Rede bedankte sich Dr. Haas und der gesamte Vorstand für die vielen Jahre des Engagements von Herrn Burr für den KV-Ludwigsburg und die Europäische Idee.

 1Ludw.jpg
                                                         Bild (v.l. Landrat Dr. Haas, Herr Ulrich Burr)

 

 2Ludw.jpg
                               Bild (v.l. Herr Ulrich Burr, 2. Laudator Dr. Beisel)

 

Ganz nach dem Motto „kein Abschied ohne Nachfolger“ wurde dem Kreisvorstand und der Mitgliederversammlung der neue Bewerber auf das Amt des Kreisgeschäftsführers vorgestellt. Der Neue, eigentlich ein langjähriges Mitglied der Europa-Union, Bürgermeister Kornelius Bamberger, trat im Jahre 2002 in die Europa-Union ein. Die Wege von Ulrich Burr und Kornelius Bamberger kreuzten sich immer wieder in der Kommunalpolitik und in der Europa-Union. So freute sich der scheidende Kreisgeschäftsführer ganz besonders über die Kandidatur und Wahl von Kornelius Bamberger.

3Ludw.jpg
                                            Bild (v.l. Bürgermeister Bamberger, Landrat Dr. Haas)

 

In einer kurz gehaltenen Überleitung, bedankte sich Dr. Haas ebenfalls bei einem langjährigen und engagierten Mitglied. Frau Rita Mühlemaier wurde durch Herrn Dr. Haas im Namen des Bundesverbandes die silberne Ehrennadel verliehen. Das über viele Jahre stetige Engagement im KV-Ludwigsburg und Ihren Einsatz für die Europäische Idee zeigen uns, dass Europa viele solcher Bürger und Bürgerinnen braucht, welche gemeinsam am Haus Europa mitbauen wollen. Diese Mitglieder, in vielen Verbänden der Europa-Union, sind die Grundpfeiler auf welchen das Haus gebaut ist, so Dr. Haas.

4Ludw.jpg


Bild (v.l. Landrat Dr. Haas, Frau Rita Mühlemeier)

 

Abschließend gab Herr Dr. Haas einen Ausblick auf kommende und geplante Aktivitäten für das Jahr 2014. Die Frage der Mitgliederaktivierung und Gewinnung liegt Dr. Haas hierbei besonders am Herzen.

Die Versammlung endete gegen 20.00 Uhr. Für gemeinsame Gespräche und den Austausch über aktuelle Themen zwischen den Mitgliedern, fand im Anschluß ein kleines „come together“ statt.

 

 

Martin Käser, DEBS
Pressesprecher

EUD KV-Ludwigsburg