Der Kreisverband Lörrach der Europa-Union wurde am 04. Februar 2014 wiedergegründet. Es herrschte Aufbruchstimmung mit viel Bereitschaft zur Mitarbeit und ersten guten Ideen, als sich die mehr als 30 Gründungsmitglieder im Dreiländermuseum in Lörrach versammelten und den Vorstand mit mir als Vorsitzenden wählten.

Unser Ziel ist die politische Union Europas. Der Vorstand und die Mitglieder verfolgen dieses Ziel ausschließlich ehrenamtlich.

Die Europa-Union ist 1934 in der Schweiz von Hans Bauer unter dem Eindruck der sich abzeichnenden Bedrohung des Völkerfriedens gegründet worden. Das Ziel war eine europäische Föderation. Heinrich Ritzel, bis 1933 Abgeordneter im Reichstag und danach Beamter im Völkerbund, verfasste mit 20 anderen europäischen Föderalisten das "Hertensteiner Programm".

Die Gründung selbst erfolgte am 9. Dezember 1946 in der Nähe von Bremen.

Über die EWG 1957 und die EG von zwölf Mitgliedsländern 1986 bilden heute in der Europäischen Union 28 Staaten eine Werte-Gemeinschaft. Ihre Aufgabe ist es, Europas Identität und Handlungsfähigkeit in der Globalisierung zu sichern. Diese Grundüberzeugungen sind die Basis unserer Politik: 60 Jahre europäische Einigung, das ist die längste Epoche des Friedens im Herzen unseres Kontinents.

Wir möchten politische Projekte unterstützen und unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern näher bringen, ohne unsere Unabhängigkeit zu verlieren. Viel zu oft wird aus unserer Sicht noch die landläufige Meinung vertreten, dass einzelne Bürgerinnen und Bürger von der Europapolitik nicht betroffen sind, es keine Beteiligungsmöglichkeiten gebe oder dies sogar wirkungslos sei.

Hier können wir maßgeblich mit tätig sein und diesem Denken entgegen wirken. Durch mehr europapolitische Bildung können wir in der Bürgerschaft ein breiteres Verständnis auch für regionale Entscheidungen mit grenzüberschreitendem Bezug wecken. Unsere Mitglieder werden auf diesem Weg die Politik mitgestalten und mittragen.

Wichtig ist uns ein Europa der Bürgerinnen und Bürger in Frieden, Freiheit und Freundschaft!

Für Kooperationen und Projekte in allen Bereichen sind wir immer offen. Unser Bestreben in Lörrach ist es, Unentschlossene von unserer Idee überzeugen. Gerne beantwortet der Vorstand Fragen zur Europa-Union.

Ihr
Andreas Schneucker

loerrach@eubw.eu