Ein Europa – eine Notrufnummer

Die 112 ist eine Kurzwahlnummer, über die in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Feuerwehren, Rettungs- und Hilfsdienste erreicht und alarmiert werden können. Am heutigen 11. Februar ist "Europäischer Tag des Notrufs 112".

Am heutigen 11. Februar wird europaweit auf den „Europäischen Tag des Notrufs 112“ hingewiesen. Dieser wurde 2009 durch das Europäische Parlament, den Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission eingeführt, um den Euronotruf bekannter zu machen. Am he…

  • 11.02.2018, 09:55 von Daniel Frey
  • 0 Kommentare
  • 13 Aufrufe

Neujahrsempfang der Europaverbände 2018

Die Europaverbände im Land hatten am Freitag, 26. Januar 2018 zum traditionellen Neujahrsempfang nach Stuttgart geladen und viele waren gekommen: Rund 300 interessierte Zuhörer aus Politik und Gesellschaft kamen im Neuen Schlosses miteinander ins Gespräch. Zuvor hatte die Landesvorsitzende der baden-württembergischen Europa-Union, Evelyne Gebhardt MdEP und Europaminister Guido Wolf MdL die Zuhörer aufgefordert, weiter für ein gemeinsames Europa einzustehen. Beide Redner dankten den vielen Ehren…

Neujahrsempfang der Europaverbände im Neuen Schloss im Weißen Saal

Die Europa-Union im Kreisverband Göppingen war beim traditionellen Neujahrsempfang der Europaverbände im Neuen Schloss gut vertreten. Gemeinsam mit dem Präsidenten der Europa-Union Deutschlands, Rainer Wieland MdEP und der Landesvorsitzenden Evelyne Gebhardt MdEP wurde über aktuelle europapolitische Fragen diskutiert.

  • 27.01.2018, 09:30 von Peter Kunze
  • 0 Kommentare
  • 72 Aufrufe

Europäischer Wettbewerb am 18. Mai 2017

Die Preisverleihung zum Europäischen Schülerwettbewerb ist ein tolles Beispiel für unser schlagkräftiges Netzwerk! Diesmal ist unser Partner die Stadt Balingen. Seit Jahren wird der Wettbewerb von der Stadtverwaltung perfekt organisiert. Auch an diesem Tag, dem 18. Mai 2017, übernimmt Balingens Oberbürgermeister Helmut Reitemann die komplette Durchführung, würdigt die Leistungen der Schülerinnen und Schüler, lobt und motiviert. Die Europa-Union Vorsitzende des Kreisverbands Zollernalb, Heide Pick, überreicht Urkunden und Geschenke an 28 junge Preisträger. 

Alles Gute für 2018!

Für 2018 wünschen wir Ihnen und uns allen ein friedliches Miteinander! Man muss keine 400 Jahre zurückgehen, um dem Beginn des Dreißigjährigen Krieges – dem für uns bisher fürchterlichsten Trauma – zu gedenken, denn vor 100 Jahren nahm der „große Krieg“ eine kurze Auszeit, um, nachdem er die ganze Welt 1945 in Trümmern hinterlies, uns Europäer zumindest für ein paar Jahrzehnte ein wenig schlauer als unsere Vorfahren zu machen.

Neujahrsgrüße aus Göppingen

Das alte Jahr verabschiedet sich mit großen Schritten, es schenkte uns Freude und brachte uns Leid. Drum will ich das neue Jahr ganz höflich bitten, um nichts anderes als eine glückliche Zeit.

 

Die Europa-Union im Kreisverband Göppingen wünscht ihren Mitgliedern, Förderern und Freunden, ein gutes, gesundes und friedvolles Jahr 2018
  • 30.12.2017, 16:22 von Peter Kunze
  • 0 Kommentare
  • 91 Aufrufe

Europäer im Kreis Göppingen erhalten Ehrungen

Die Europa-Union im Kreisverband Göppingen hat im Rahmen ihrer letzten Vorstandssitzung im Jahr 2017 verdiente Vorstandsmitglieder geehrt. Der Vorsitzende des Verbandes, Bürgermeister Daniel Frey, verlieh dabei Gisela Hack (Hattenhofen) die Ehrennadel der Europa-Union in Gold, sowie Brigitte Mauch (Göppingen) und Roselies Dürr (Ebersbach) jeweils die Ehrennadel der Europa-Union in Silber. Während Brigitte Mauch und Roselies Dürr seit vielen Jahren die Arbeit der Europa-Union im Kreis aktiv unte…

  • 26.12.2017, 00:00 von Peter Kunze
  • 0 Kommentare
  • 54 Aufrufe

„Wir haben zu lange weggeschaut“

Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Rainer Wieland, bei der Uni der Generationen in Göppingen (mit Video).

NWZ / Constantin Fetzer 29.11.17: Keine großen Überraschungen, aber viele Argumente für die europäische Idee hat Rainer Wieland zu seiner Vorlesung bei der Uni der Generationen an der Hochschule mit im Gepäck gehabt. Wie sollte es auch anders sein, ist er doch seit 2009 Vizepräsident des Europäischen Parlaments und war schon zuvor engagierter Europaabgeordneter und Mitglied in der Europaunion.

  • 29.11.2017, 09:51 von Peter Kunze
  • 0 Kommentare
  • 297 Aufrufe

Hertensteiner Gespräche kommen an!

Europa wird von einigen Mitbürgern zum Sündenbock für alles Mögliche erklärt, aber inzwischen wieder von den meisten Mitbürgern als Erfolgsgeschichte anerkannt und der Fortbestand der Europäische Union zudem als zwingende Voraussetzung für das weitere Wohl und Wehe von uns allen angesehen. Die Europa-Union Heilbronn wollte es nun aber genauer wissen und lud alle Bürger zu den ersten Hertensteiner Gesprächen nach 1946 nach Heilbronn ein. Und viele Bürger kamen und diskutierten mit den Europäischen Föderalisten über die Grundlagen und die Zukunft Europas.

Hintergrundgespräch der AG Donauraumstrategie mit Staatssekretärin Theresa Schopper

Auf Einladung der AG Donauraumstrategie berichtete Staatssekretärin Theresa Schopper im Rahmen eines Hintergrundgesprächs über die Aktivitäten der Landesregierung zur Donauraumstrategie. In ihrem Vortrag ging sie eingangs auf die aktuelle Lage in den Donauländern und die Entwicklung der Donauraumstrategie ein. Neben der weiteren Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Lage in vielen Ländern sei das Thema Migration nun die größte gemeinsame Herausforderung.

Sie berichtete über die versch…